Digitales Röntgen

Digitale Röntgenanlage

Im OCC steht Ihnen eine neue digitale Röntgenanlage für die Diagnostik akuter und chronischer Knochenerkrankungen ganztägig zur Verfügung. Somit kann zu den Terminen direkt, sofern erforderlich, eine Röntgendiagnostik erfolgen. Zusätzliche Termine und Wege für Sie entfallen daher.

Besonders erfreulich für viele Patienten: Es stehen zwei vollständig abgeschlossene Umkleidekabinen vor dem Röntgenraum zur Verfügung. Somit bleibt ihre Privatspähre gewahrt.

 

Die Röntgenbilder werden digital in ihr Behandlungszimmer übertragen. Die Ärzte können die Bilder mit Ihnen am LCD-Bildschirm besprechen und demonstrieren.

 

Ausserdem werden die Bilder in Ihrer digitalen Patientenakte gespeichert und können daher bei jedem Besuch sofort aufgerufen werden. Die Suche von Akten, Befunden und Röntgenbildern entfällt.

Ihr persönlicher Datenschutz wird dabei natürlich beachtet und sichergestellt.

 

 

Computertomografie (CT), MRT, Szintigrafie, Angiografie

CT-Röhre

Falls Ihre Beschwerden eine weiterführende bildgebende Diagnostik erforderlich machen, können in direkter Nachbarschaft spezielle zusätzliche Untersuchungen veranlasst werden. Sofern Ihre schnellstmögliche Genesung es erforderlich macht, bemühen wir uns im direkten Kontakt mit Radiologischen Instituten um schnelle Untersuchungstermine (bei akuten Verletzungen in der Regel noch am gleichen Tag).

Termin:             0202 515 514 0

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Orthopädisch Chirurgisches Centrum Wuppertal

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.