Hüfterkrankungen

Hüftgelenksarthrose bds., computergestützes Planungsbild vor Einbringung einer Hüftgelenks-Totalprothese

Beschwerden im Bereich der Leiste / Hüfte können viele Ursachen haben. Von Zerrungen, Entzündungen der Sehnenansätze oder im Unterbauch, Reizungen von Muskeln, Kapsel und Bändern über Leistenhernie, Lymphknotenschwellungen bis Schäden im Hüftgelenk wie z.B. eine Dysplasie, Hüftarthrose oder Impingementsyndrome. Aber auch Durchblutungsstörungen können dort Beschwerden verursachen. Hier haben wir im OCC den Vorteil, dass derartige Beschwerden von 4 Fachrichtungen aus beurteilt werden können. Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Gefäßchirurgie.

 

Zur Beurteilung der Beschwerden sind zeitlicher Vertlauf, Art und Ausstrahlung des Schmerzes, Auftreten nach dem Sport oder Unfällen, Alter des Patienten / der Patientin, berufliche Belastung wichtig (Anamnese). Hierduch kann eine Verdachtsdiagnose gestellt werden, die klinische Untersuchung und ggf. Röntgen- oder Ultraschallbilder geben weitere Informationen.

 

Oftmals lassen sich Beschwerden nach richtiger Diagnosenstellung mit nicht-operativen Maßnahmen beheben oder deutlich bessern. Hierzu zählen physikalische Therapie, Physiotherapie, Injektionstechniken (incl. Hyaluron), Medikamente oder auch Akupunktur.

 

Stets wird geklärt welche Therapie in ihrem Fall langfristig die besten Ergebnisse erzielen wird. Wir beraten Sie gerne.

 

Hüfterkrankungen, sofern Operationen notwendig werden, können in der Regel nur stationär operativ behandelt werden. Dies gilt für die Endoprothetik ebenso wie für die Hüftarthroskopie bei z.B. Impingementbeschwerden.

 

Für bewegungsbeeinträchtigende Hüftarthrosebeschwerden können künstliche Gelenke (Voll- oder Teil-Endoprothesen) sehr gute Ergebnisse erzielen. 

 

Hierzu bieten wir eine spezielle Sprechstunde an, weitere Informationen über das Hüftgelenk / Arthrose erhalten sie über den folgenden Link:

Termin:             0202 515 514 0

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Orthopädisch Chirurgisches Centrum Wuppertal

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.